Kategorie: Allgemein

Ringvorlesung Carl Orff

Carl Orff – Facetten seiner künstlerisch pädagogischen Arbeit.

Herzliche Einladung zur Ringvorlesung des Departments für Elementare Musik- und Tanzpädagogik – Orff-Institut im Sommersemester 2020.

Zeit: Jeweils 17.30h-19.00h
Ort: Gunild Keetman Saal/Orff Institut

In dieser Veranstaltungsreihe werden ausgewählte Themen zu Carl Orffs kompositorischem Schaffen und zu seinen Impulsen für die Musikpädagogik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Weitere Informationen

KÜNSTE ANWENDEN

!!! SAVE THE DATE !!!

Wo: Universität Mozarteum Salzburg und Innsbruck
Wann: 16. und 17. Oktober 2020

Die School of Music and Arts Education (SOMA) an der Universität Mozarteum stellt die nächste Tagung unter das Thema Künste anwenden und reagiert damit auf die Anforderungen rezenter gesellschaftlicher Entwicklungen. Weit über die Bildungsarbeit an Schulen und kulturellen Institutionen hinaus ist es Ziel aller unter dem Dach der SOMA zusammengeführten Fachbereiche, Zugang zu künstlerischen Erfahrungen für Alle zu ermöglichen und zu stärken. Sowohl individuelle als auch kollektive Auseinandersetzung mit Kultur sollen in der Anwendung der Künste eine aktive Mitgestaltung des kulturellen Lebens ermöglichen und somit zur Entwicklung starker kultureller Profile sowohl der Individuen als auch gesellschaftlicher Strukturen anregen und vertiefen.

Ziel der Tagung ist es, auf diese rezenten gesellschaftlichen Entwicklungen einzugehen und im gemeinsamen Diskurs der verschiedenen künstlerischen und kunstvermittelnden Disziplinen darauf zu reagieren.

Darauf bezogen stellen sich grundsätzliche Fragen, wie: „Kann man Künste auch nicht anwenden?“ „Wer wendet Künste an?“ „Was macht ‚Pädagogisierung‘ mit den Künsten?“ „Welche ‚community settings‘ erleichtern Partizipation?“

© 2020 SOMA

Theme von Anders NorénHoch ↑